KARLSRUHE

Die Drogenhilfe Karlsruhe versammelt sich am 21.Juli auf dem Marktplatz, gemeinsam mit noch vielen anderen interessierten Akteuren, wie der Aidshilfe Karlsruhe, Jugend- und Drogenberatung, Elternkreis, Suchthilfenetzwerk Karlsruhe etc..

Das Banner, wird als Fahne vor dem Rathaus aufgehängt. Mittels Postkarten und Plakaten sowie Buttons und Armbändchen machen wir auf das Thema „Drogenkonsum“ aufmerksam. Im Zentrum steht das Gedenken der Verstorbene. Wir stehen als Ansprechpartner*innen für interessierte Mitbürger*innen zur Verfügung. . Ferner werden der Karlsruher OB und der Geschäftsführer der AWO, Herr Barton ein paar Worte sprechen. Die Presse ist natürlich auch eingeladen. Unsere Intention war es, eine ruhige Veranstaltung zu machen und auf die zu vielen Verstorbenen Konsument*innen aufmerksam und die Notwendigkeit nach einem erleichterten Zugang zur Substitution für alle, die diese wollen und brauchen, aufmerksam zu machen

.

Wann: 21.07.21; 14:00 – 17:00 Uhr

Wo: Karlsruhe Marktplatz