DORTMUND

In Dortmund wird der Gedenktag durch das Café Kick (Aidshilfe Dortmund), dem Café Flash (Soziales Zentrum), JES Dortmund sowie  dem sozialpsychiatrischen Dienst und NADO (Netzwerk Adaption) dem Angehörigenkreis Drogen konsumierender Menschen sowie der Drogenhilfe PUR organisiert. Am 21.07 wird  eine Kundgebung mit Redebeiträgen und  einer  gemeinsamen Luftballoonaktion im Dortmunder Stadtgarten am Gedenkstein für verstorbene Drogengebraucher*innen durchgeführt.

Aufgrund der Corona-Beschränkungen, wird ein gemeinsamer Abschluss im  Café Kick bei  Kaffee und  Kuchen wohl nicht durchgeführt werden können.

 

 

 

Wann: 21.07.2021, 12:00 Uhr

Wo: Dortmunder Stadtgarten am Gedenkstein für verstorbene  Drogengebraucher*innen