Wuppertal

Auch in Wuppertal, dem Sitz der Bundesarbeitsgemeinschaft der Eltern und Angehörigen für akzeptierende Drogenarbeit, die den Gedenktag vor mehr als 20 Jahren in Deutschland ins Leben gerufen haben, wird der 21.07 in diesem Jahr auch ein anderes Gesicht haben.

Ein anderes Gesicht ja, aber mit der gleichen Hingabe und Vehemenz wie in den 20 Jahren zuvor.

Ort und Zeit:  Gottesdienst in der Wuppertaler Citykirche  um 10.30 Uhr