Oldenburg

Am 21.07.2020 ab etwa 10:00 Uhr bis in den Abend hinein, wird die AIDS-Hilfe Oldenburg mit der Bahnhofsmission, dem Café „CaRo“ (STEP gGmbH) und der Diakonie eine Straßenzeitung auf dem Schlossplatz und auf dem Bahnhofsvorplatz in Oldenburg (Niedersachsen) mit Straßenmalkreiden gestalten.

Die Straßenzeitung soll mit dem diesjährigen Motto „Wohnraum, soziale und medizinische Hilfen müssen ein Menschenrecht sein – ob mit oder ohne Corona/COVID 19“ sowie den Botschaften bezüglich Versorgungssicherheit, dem Zitat von Heather Brook, der roten AIDS-Awareness-Schleife und den neuesten Daten/Zahlen zum Gedenktag Aufmerksamkeit erzeugen, um (auch in den Zeiten von Corona) an diesen wichtigen Tag zu erinnern und der verstorbenen Menschen zu gedenken!

Datum: 21.07.2020

Ort: Schlossplatz

Zeit: ab 10:00 Uhr