Hagen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kommunalen Drogenhilfe der Stadt Hagen werden wie in den vergangenen Jahren am  Dienstag, den 21. Juli  in der Zeit von 10 – 14 Uhr auf dem Friedrich-Ebert-Platz vor der Volme-Galerie mit der Ausstellung eines Objekts der Drogentoten in Hagen gedenken.