Kiel

Kieler Bündnis der Aids- Drogen und Selbsthilfe veranstaltet Gedenktag

JES Kiel veranstaltet in diesem Jahr in Kooperation mit der Droge Ost , dem Flexwerk und der Aidshilfe Kiel den diesjährigen Gedenktag.
Wir haben am 21.7 ,von 12.00 Uhr bis 13.30, auf dem Vinetaplatz einen Stand mit Infomaterial und evtl.  Give aways.
Außerdem wird ein Gaardener Künstler einen musikalischen Beitrag leisten.
Der Pastor wird eine kurze Rede halten und auch wir von JES.
Danach geht es in den Szene Garten , in dem auch die letzten Jahre , die eigentliche Trauerfeier stattfand.

Im Vorfeld werden Steine an verschiedenen Stellen verteilt, so das die Leute die Möglichkeit haben, diese zu beschriften. Diese werden dann , wie auch in den Vorjahren, im Szene Garten einbetoniert.
Im Szene Garten ( Grünes Eck ) wird der Pastor und auch der Imam die Trauerreden halten . Es wird dann dort Cafe und Kuchen geben . Dieser Teil , das war uns wichtig, soll für unsere Leute der Ort zum trauern sein.
Auf dem Vinetaplatz geht es uns um den politischen Aspekt und um mediale Aufmerksamkeit.
Wir hoffen, dass wir vielleicht einen kleinen Beitrag dazu leisten können , dass in Gaarden der Fokus auf das politische Versagen und die Ausmaße dessen gelenkt werden .

Zeit: 21.7  12.00 Uhr bis 13.30,

Orte: Vinetaplatz, Szenegarten (Grünes Eck)