Paderborn

dav

Jeder Stein ist eine Erinnerung

Da dieses Jahr wegen Corona kein Infostand in der Innenstadt gemacht wird, wird der ganze Paderborner Innenstadtring ein Ort des Gedenkens: Wir erinnern an Menschen, die Teil unserer Stadt waren und die das Stadtbild mit geprägt haben.

Wer ab dem 21.Juli mit offenen Augen um den Paderborner Innenstadtring geht, findet am Rand des Fußgängerweges weiß bemalte Steine, auf die in schwarz die Namen geschrieben sind.

Die Basisgruppe  Drogen hat diese Aktion initiiert – Mitarbeitende aus Einrichtungen der Drogenhilfe: Drogenberatungsstelle und Lobby der Caritas, KIM Regenbogen und B2, Entgiftungsstation Nadelöhr und der Aidshilfe Paderborn.