Medien zum Gedenktag

Wir bemühen uns seit vielen Jahren Medien zu erarbeiten, die im Rahmen des Gedenktages am 21 Juli vor Ort eingesetzt werden können. Alle 3 Jahre verändern wir das Design der Medien.

Für das Jahr 2022 stehen  folgende Medien zur Verfügung, die kostenlos über JES oder die Deutsche Aidshilfe angefordert werden können.

Flyer: Der bundesweite Flyer (Faltblatt) informiert über den Ursprung, die Entwicklung und die Ziele des Gedenktages für verstorbene Drogengebraucher*innen. Er kann zur Information von möglichen Partner*innen  sowie die Information der Bürger*innen bei einem Infostand eingesetzt werden.

Der Flyer (Faltblatt) kann kostenfrei bestellt werden unter: https://www.aidshilfe.de/shop/21-juli-internationaler-gedenktag-fur-verstorbene-drogengebraucherinnen-flyer

 

 

 

 

Die Plakate: Darüber hinaus stehen Plakate in zwei unterschiedlichen Größen (DIN A1 und DIN A2) mit einer Freifläche für Informationen zur Verfügung. Sie bieten die Möglichkeit über Aktionen und Veranstaltungen am 21.Juli zu informieren.

Die Poster A1 und A2 können kostenfrei hier bestellt werden

https://www.aidshilfe.de/shop/21-juli-internationaler-gedenktag-fur-verstorbene-drogengebraucherinnen-plakat-din-a1

https://www.aidshilfe.de/shop/21-juli-internationaler-gedenktag-fur-verstorbene-drogengebraucherinnen-plakat-din-a2